Über uns
Qualität
AGB
Kontakt

Contacts

Tel: +49 (0)30-74 696 509
Fax:+49 (0)30-367 405 135
E-Mail: info@astrabiotech.de Impressum

SARS-CoV-2 Triplex PCR kit

REF 89-03 Form F

CE IVD

Produktbeschreibung

Der SARS-CoV-2 Triplex PCR Kit ist ein einstufiger Reverse-Transkriptions-Echtzeit-PCR-Multiplextest zum Nachweis von SARS-CoV-2-Nukleinsäuren aus Nasopharynx-Abstrichen, Oropharynx-Abstrichen und Speichelproben von Personen, bei denen der Verdacht auf COVID-19 besteht.

Der SARS-CoV-2 Triplex PCR Kit detektiert gleichzeitig drei Targets in den ORF1ab-, ORF8- und N-Protein kodierenden Regionen, jedes auf einem separaten Detektionskanal. Der Nachweis von 3 Regionen erhöht die Spezifität des Tests und ermöglicht es, die Robustheit des Tests im Falle von möglicherweise auftretenden Mutationen in den Regionen, in denen Primer oder Sonden binden, zu erhöhen.

Als interne Kontrolle der Qualität der RNA-Extraktion und der reversen Transkriptionsreaktion verwendet der Test ein spezifisches Set von Primern und Fluoreszenzsonden für die Transkription eines der menschlichen "Housekeeping-Gene". Bei der Positivkontrollreaktion wird eine Mischung von in vitro transkribierten RNAs verwendet, die den Zielregionen des SARS-CoV-2-Genoms entsprechen.


Technische Spezifikation

Assay Prinzip Einstufige Reaktion der reversen Transkription und der Echtzeit-PCR mit Fluoreszenzsondendetektion
Testergebnisse Qualitativ
Art des Probenmaterials Nasopharynx-Abstriche, Oropharynx-Abstriche und Speichel in Transportmedium oder NaCl-Lösung
Analytische Sensitivität 1000 Kopien der genomischen RNA von SC2 pro 1 ml Probe
Kitgröße 100 Tests
Kitinhalt PCR-Mix SC2 in einem 2 mL Röhrchen
Taq DNA-Polymerase mit reverser Transkriptase
Positivkontrolle
Negativkontrolle
Im Kit enthaltene Kontrollen Endogene interne Kontrolle
Positivkontrolle
Negativkontrolle
Validierte Extraktionsmethoden

Magnetic DNA/RNA Extraction kit (Astra Biotech GmbH)

Prime DNA/RNA Extraction kit (Astra Biotech GmbH)

Validierte Thermozykler Qiagen Rotor-Gene Q
Corbett Research Rotor-Gene 3000/6000
Bio-Rad CFX96/CFX96 Touch
Roche Light Cycler 96
DNA-Technology DTprime/DTlite
Sacace SaCycler
Erforderliche Detektionskanäle beim PCR Cycler ROX, HEX, Cy5, FAM
Lagerung -18...-30 C, Transport bei ≤+25 C für maximal 5 Tage
Zulassung Für in-vitro Diagnostik, CE


Vorteile:

Fortgeschrittenes Testdesign
Drei SARS-CoV-2-spezifische Targets, ausgewählt aus den am wenigsten variablen Regionen in den Genen ORF1ab, ORF8 und N
Eine Vielzahl von Targets erhöht die Robustheit des Tests im Falle potenziell auftretender Mutationen in den Regionen, in denen Primer oder Sonden binden

Kontrolle des gesamten Diagnoseprozesses
Die endogene interne Kontrolle (Transkription eines der menschlichen "housekeeping Gene ") ermöglicht die Überwachung der Qualität der Probennahme, des RNA-Extraktionsverfahrens, der reversen Transkription und der PCR-Amplifikation sowie der Nachweisreaktionen
Die Positivkontrolle (in vitro transkribierte RNA der Zielregionen) erlaubt es, die Qualität der reversen Transkription und der PCR-Amplifikations- und Nachweisreaktionen zu überwachen
Die Negativkontrolle ermöglicht die Überwachung möglicher Kontamination

Einstufige Testdurchführung
Gleichzeitiger Nachweis von drei Targets + der internen Kontrolle in einem Röhrchen
Die interne Kontrolle ist im Mastermix enthalten - kein zusätzliches Pipettieren ist erforderlich


Verwandte Produkte:

Magnetic DNA/RNA Extraction kit
Prime DNA/RNA Extraction kit


Downloads:

Produktflyer