Über uns
Qualität
AGB
Kontakt

Contacts

Tel: +49 (0)30-74 696 509
Fax:+49 (0)30-367 405 135
E-Mail: info@astrabiotech.de Impressum

Microarrays

Zystische Fibrose - Allgemeine Informationen

CFcheck Testkits für Zystische Fibrose

Astra Biotech hat den DNA Microarray als neue Plattform zur schnellen und gleichzeitigen Detektion einer Vielzahl verschiedener Parameter in das Produktportfolio eingeführt.

Grundlagen der Microarray Technologie

Der DNA Microarray ist eine molekularbiologische Methode. Der Astra Biotech Microarray basiert auf kurzen Oligonukleotidsequenzen, die den mutierten Sequenzen des zu analysierenden Genes entsprechen. Die Sequenzen (Abb. Zielsequenz = Target) befinden sich auf der modifizierten Oberfläche des Microarrays. Mittels PCR Reaktionen werden die DNA Bereiche der Patientenprobe, die mit der Krankheit in Zusammenhang stehen, isoliert, amplifiziert und markiert (Abb. = Labeled probe).Während der Hybridisierungerfolgt die Bindung der markierten Amplifikationsprodukte an die Sequenzen auf dem Mikroarray unter der Bildung markierte Duplexe. Trägt der Patient die gesuchten Mutationen, können die jeweiligen Signale mit einem Microarray Scanner ausgelesen werden.

Vorteile der Microarray Technologie

Während mit einer PCR eine nur begrenzte Anzahl von DNA Sequenzen untersucht werden können, bietet der Microarray die Möglichkeit zur Analyse von zahlreichen Sequenzen in nur einem Lauf. Außerdem ist der Astra Biotech Microarray in der Lage, diese hoch entwickelte Technologie mit größtmöglicher Sensitivität und zeitsparender und so gleich einfacher Handhabung zu kombinieren.